» Anmelden
Startseite Logo Print



» Meine Ideen für einen gelungenen Winterurlaub

Bild von bastis

Ich mag persönlich den Winterurlaub sehr gerne. Aber die Entscheidung welche Art von Urlaub ich machen soll fällt mir zu der Jahreszeit immer besonders schwer. Deshalb gehe ich immer einige Punkte durch bevor ich mich entscheide.

 

1. Stehen an Weihnachten Festlichkeiten mit der Familie an?

2. Ist kurzfristig an Skiurlaub zu denken?

3. Ist eine längere, große Reise denkbar?

4. Ist wieder Sonne tanken angesagt?

 

Dann schließen sich einige Dinge gegenseitig aus: 1 macht 3 unmöglich. 2 und 4 sind auch schwer unter einen Hut zu bringen. 

Allerdings lassen sich auch 1 und 2; 2 und 3 bzw. 3 und 4 miteinander kombinieren.

 

Wenn ich nur eine Nummer auswähle steht ja schon fest wohin es geht. Bei Kombinationswünschen beginnt jetzt die Planungsphase. 

An Weihnachten mit der Familie lässt sich ein Skirlaub gut anschließen. Deswegen plane ich den Aufbruch dazu nie vor dem 27.12. Dasselbe gilt für kurze Reisen gen Süden (ich war beispielsweise mal Silvester auf Ibiza). Um eine größere Reise zu planen schließe ich vorher das Familienweihnachten aus. Umgekehrt führt ein fest anberaumter Weihnachtsfeier-Termin dazu, dass ich keine lange Fernreise plane.

 

Auf diese Weise kenne ich meistens schon Ende November meine Ferienplanung. Dieses Jahr Weihnachten mit der Familie 24-27.12 bei den Großeltern. Anfang des neuen Jahres dann Skiurlaub (Schweiz).

 

Weitere gute Tipps für den Winterurlaub habe ich hier gefunden: http://www.reisen-mit-herz24.de/wohin-im-winter-tipps-fur-den-winterurla...

0 Bewertungen



Login für Mitglieder

» Passwort vergessen?
» Mitglied werden


Anzeige


Neue Tipps


Diese Mitglieder sind "Reise" Experten


Mitglieder Online

  • Bild von Tsukigomori
    Tsukigomori
    Augsburg
  • Bild von silvi5789
    silvi5789
    Lynchburg
  • Bild von birdy32
    birdy32
    Bergisches Land