» Anmelden
Startseite Logo Print



» Papst Benedikt tritt zurück!

Bild von dickerchen

Ich habe zu wenig Zeit um zu googeln.Ist schon jemals ein Papst aus Altersgründen zurück getreten?Unser deutscher Papst Benedikt hat es getan.Kann ihn als Mensch total verstehen.Wie geht es jetzt weiter?Frage nur aus Unwissenheit,da ich kirchlich keine Beziehung habe,aber der Papst ja eine internationall anerkannte Persönlichkeit ist.

  • Bild von flockemaus

    Hallo Dickerchen, ist doch toll, wenn auch ein Papst in Rente geht. Das gabs ja auch vor einigen 100 Jahren schon mal. Ich bin zwar traurig, stammt der doch aus meiner Heimat, aber ich findes es richtig. Hoffen wir mal, dass wir wieder ein gutes Kirchenoberhaupt bekommen. Ändern wird sich nicht viel. Ich denke die Zeit für einschlagende Neuerungen ist noch nicht reif. 

    1 Bewertung

  • Bild von Lagonda

    Ja @ dickerchen. Es hat auch jeder hier bemerkt das es ein Scherz sein sollte. Fast jeder.    

    Kinnlade fällt herunter!

    3 Bewertungen

  • Bild von Mainspitz

    Dieser Beitrag wurde von Mainspitz am 13.02.2013 gelöscht.

    1 Bewertung

  • Bild von MeinSpatzi

    Hut ab vor dieser, seiner eigenen Entscheidung, wird schon so sein, dass nicht auch noch er der Kirchengemeinde u. allen anderen solch einen Anblick zumuten möchte, den sie beim letzten Pabst hinnehmen mussten!

    1 Bewertung

  • Bild von Airforce1

    Bin ja selbst zwangsläufig (Bayern) katholisch....... Mir stinkt es nur weil ich noch nie verheiratet war und deshalb keinen Geschlechtsverkehr ausüben durfte....... Jetzt blamiert uns der auch noch auf der ganzen Welt............ Bayern eben........

    3 Bewertungen

  • Bild von dickerchen

    Lagonda,du bist ein Scherzkeks.Es gibt doch nur einen Papst!

    2 Bewertungen

  • Bild von Lagonda

    Schon erstaunlich dass jemand so ein Amt und so viel Macht freiwillig aufgibt (!?) Solange man im Kopf noch klar ist sollte man so ein Amt weiterführen, finde ich. Trotzdem wünsche ich ihm einen angenehmen Lebensabend. Aber auch schön dass es Leute gibt die nicht an Ämtern kleben, da  könnte sich manch Politiker ein Beispiel nehmen. Das wirft jetzt die Frage auf. Wie begrüßen sich eigentlich 2 Päpste? Zwinkern

    7 Bewertungen



Login für Mitglieder

» Passwort vergessen?
» Mitglied werden


Vielfalt gibt's bei Otto!


Anzeige


Neue Fragen


Diese Mitglieder sind "Aktuell" Experten


Mitglieder Online

  • Bild von snoopy51do
    snoopy51do
    Dortmund
  • Bild von anke_n
    anke_n
    Dortmund
  • Bild von lachsforelle
    lachsforelle