» Anmelden
Startseite Logo Print


» Kann man heute noch ohne Handy auskommen?

Bild von Gisela Sobeck

Alle haben ein Handy, meine Kinder und auch meine Freundinnen. Mein Mann und ich haben kein Handy,

Was meint Ihr dazu, brauch man ein Handy um glücklich zu sein?

  • Bild von Specki

    Sinnvoll schon, aber nicht unbedingt zum GLÜCKLICHSEIN, kann auch manchmal eine schöne Nervensäge sein, besonders wenn man in Einrichtungen ist, wo  man normalerweise keine klingeln hören möchte und dann manche Besitzer noch so unverschämt sind und gerade dort das Telefonat abwickeln. Da könnte man schon so manches Mal aus der Haut fahren. Ich habs auch nur für den Notfall und auch ohne Vertrag also Preepaid. 

  • Bild von Baracuda

    ein handy reicht ja heute den meisten nich mehr, es muss ja gleich ein smartphon sein. absoluter quatsch, wer so was zum glücklichsein braucht sollte sich mal fragen was in seinem umfeld nicht stimmt. ich hab zwar ein handy, aber nur eins mit dem man "nur" telefonieren kann. warum ? ganz einfach ich habe es für notfälle dabei, wen man z.b. mit dem auto mal auf der landstrasse liegen bleibt, oder so was. ellerding hab ich es ausgeschaltet, bin also nicht erreichbar , habe aber im notfall die möglichkeit hilfe zu holen

  • Bild von violala

    Nein du brauchst kein Handy zum glücklich sein. Vor 100 Jahren waren die Leute auch glücklich ohne Handy. Allerdings ist es in einigen Situationen einfach praktisch und erleichtert dir dein Leben indem du Zeit sparst. Wenn du folglich durch Zeitersparnis glücklicher wirst, besorg dir ein Handy. Lächeln

  • Bild von Maria01

    Sofern man das Handy nicht aus beruflichen Gründen benutzen muss, ist man nicht unbedingt darauf angewiesen. Es erleichter zwar die Kommunikation unterwegs, kann aber auch oft zu einem großen Laster werden da es Tage gibt an denen es einfach nicht aufhört zu klingeln.

  • Bild von Niggenaber

    Handys machen natürlich nicht glücklich. Aber es kann wirklich sehr sinnvoll sein, ein Mobiltelefon bei sich zu haben. Denn man kann immer mal wieder in Situationen kommen, in denen man ein Handy braucht. jasmin hat das ja erlebt. Ich kenne viele ältere Menschen, die sich dagegen wehren, ein Handy zu besitzen. Dabei können gerade Senioren davon profitieren. Und: Es gibt heute ja auch Handys speziell für ältere Menschen, die einfach zu bedienen sind.

  • Bild von Sturmwind123

     

    zum glücklichsein bestimmt nicht....

     

    aber nachdem vielerorts die meisten telefonzellen verschwunden sind oder man irgendwo in der pampa steht, ist es sehr sinnvoll eines zu haben. notsituationen wurden ja schon angesprochen. und ähnliches kann einem schnell passieren.

  • Bild von kingcharles

    Um glücklich zu sein, bestimmt nicht. Doch in manchen Situationen ist dieses kleine Ding ,recht hilfreich Lächeln

Login für Mitglieder

» Passwort vergessen?
» Mitglied werden



Anzeige


Neue Diskussionen


Mitglieder Online