» Anmelden
Startseite Logo Print



Für jeden Geldbeutel

» Tolle City-Hotels in Barcelona

Sonne, Kunst und Lebenslust – Barcelona vereint diese Eigenschaften wie kaum eine andere Stadt. Wir helfen Ihnen bei der Planung Ihrer Städtereise und stellen Ihnen tolle City-Hotels für jeden Geldbeutel vor.

Blick über Barcelona vom Park Güell aus (Foto: iStockphoto/Thinkstock)

Direkt am Mittelmeer liegt Barcelona. Heimat von Malern wie Joan Miró und den Opern-Stars José Carreras und Montserrat Caballé, war die Hauptstadt Kataloniens schon immer Ort der Kreativität. Architekt Antoni Gaudi baute hier die visionär gestaltete Kirche Sagrada Familia und gestaltete den Park Güell mit seinen farbenprächtigen Mosaiken und geschwungenen Mauern.

Nur knapp zwei Flugstunden von Deutschland entfernt, bietet sich Barcelona hervorragend für einen Wochenendtrip an. Rund um den zentralen Prachtboulevard Las Rambla gelegen, gibt es im Bezirk Ciutat Vella – dem historischen Kern der Stadt - zahlreiche Hotels, Bars und Restaurants.

Sagrada Familia

Touristen vor der Kirche Sagrada Familia (Foto: Photodisc/Thinkstock)

Das städtische Tourismusamt bietet » auf seiner englischsprachigen Homepage einen ersten Überblick über Unterkünfte sowie weitergehende Informationen zur Stadt und aktuellen Veranstaltungen. Es gibt zudem » eine deutsche Broschüre, die als pdf heruntergeladen werden kann.

Deutschsprachige Informationen gibt es auf der Tourismusseite » barcelona.de oder dem » Hotelportal HRS – sowie Hotelempfehlungen für jeden Geldbeutel.

Eher einfach gehalten ist das Delfos Hostal: Die Übernachtung im Doppelzimmer kostet ab 47 Euro die Nacht. Dafür ist der Prachtboulevard nur wenige Schritte entfernt.

Nur wenige Euro teurer, aber deutlich moderner präsentiert sich das City Centre Hostal. Die Übernachtung in dem Zwei-Sterne-Hotel mit seinen hübsch gestalteten Zimmern kostet ab 51 Euro die Nacht.

Las Rambla

Las Rambla im Zentrum von Barcelona (Foto: iStockphoto/Thinkstock)

Nur wenige Euro teurer, aber deutlich moderner präsentiert sich das City Centre Hostal. Die Übernachtung in dem Zwei-Sterne-Hotel mit seinen hübsch gestalteten Zimmern kostet ab 51 Euro die Nacht.

Das Hotel Gran Ducat an der Placa Catalunya hat drei Sterne. Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, Internetanschluss und eine moderne Einrichtung. Doppelzimmer fangen pro Nacht bei 78 Euro an.

Vier Sterne hat dagegen das Hotel Amister. Die Preise fangen bei 66 Euro die Nacht an. Die Zimmer sind mit Lärmschutzfenstern ausgestattet und auch für Behinderte leicht zugänglich. Allerdings befindet sich das Hotel nicht ganz so zentral an der Avenida Roma.

Wer es gehobener mag, dem sei das Silken Ramblas nahe dem namensgebenden Boulevard empfohlen. In dem Vier-Sterne-Hotel mit Pool auf dem Dach kostet das Zimmer pro Nacht ab 93 Euro.

Mehr Themen aus der » Rubrik Reise

Schlagworte zu diesem Artikel: Barcelona Hotel Katalonien Spanien Städtereise Städtetrip Fernweh

Login für Mitglieder

» Passwort vergessen?
» Mitglied werden



Anzeige


Gefällt Ihnen freizeitfreunde.de?


Anzeige


Spiele und Rätsel - Tolle Preise gewinnen!


Neue Diskussionen


Mitglieder Online

  • Bild von jasmin
    jasmin
    Zwickau
  • Bild von Messalina
    Messalina
     
  • Bild von Biehnschn
    Biehnschn
     

Meist gelesen


Meist kommentiert


Die besten Bilder des Monats

  • Seerosen Teich

    superuschimaus
    11.08.14 01:57 h

  • Erdbeerampel

    superuschimaus
    11.08.14 01:57 h

  • Ist es denn schon Herbst ?

    superuschimaus
    11.08.14 01:57 h