» Anmelden
Startseite Logo Print



Leckere Pilzgerichte

» Die beliebtesten Speisepilze

Pilze gehören für viele das ganze Jahr über zum Speiseplan. Champignons oder Austernpilze harmonieren mit einer großen Anzahl anderer Zutaten und lassen sich leicht verarbeiten. Im Spätsommer kommen auch noch frische Steinpilze und Pfifferlinge auf den Tisch und sorgen für Genuss pur. Hier finden Sie die beliebtesten Speisepilze und Hinweise, in welche Gerichte sie am besten passen.

Pilze sind sehr lecker (Foto: George Doyle/Stockbyte/Thinkstock)

Champignons, Pfifferlinge und Steinpilze

Seite 1/2

Champignons

Champignons sind ein Alleskönner (Foto: iStockphoto/Thinkstock)

Champignons

Der Champignon ist ein wahrer Alleskönner, da man ihn vielseitig verwenden kann. Der Pilz lässt sich kinderleicht zu Geschnetzeltem braten, mit anderem Gemüse dünsten, in Butter schmoren, auf einem Spieß grillen, mit einer leckeren Panade frittieren und auch füllen. Ein weiteres Plus: Champignons sind im Supermarkt immer zu haben und müssen nicht lange gesäubert werden. Es reicht, die Pilze kurz mit einem Pinsel zu bearbeiten.

Fundort:

Wiesenchampignons lassen sich auf Wiesen, Feldern und in Gräben finden. Sie wachsen in großen Gruppen.

Rezepte: » http://www.daskochrezept.de/rezepte/gemuese-pilze/champignons/

Pfifferlinge

Pfifferlinge sind mit Kalbschnitzeln ein Genuss (Foto: iStockphoto/Thinkstock)

Pfifferlinge

Die Eierschwammerl, wie sie in Bayern liebevoll genannt werden, haben einen würzigen Geschmack und festes Fleisch. Damit passen Sie hervorragend zu Fleisch- und Nudelgerichten als auch in Salate. Ein Genuss sind aber aber auch Pfifferlinge in einer einfachen Rahmsoße mit puren Kartoffeln.

Fundort:

Häufig finden Sammler Pfifferlinge unter Kiefern und Fichten. In Laubwäldern hat man seltener Finder-Glück als in Nadelwäldern.

Rezepte: » http://www.daskochrezept.de/rezepte/gemuese-pilze/pfifferlinge/

Steinpilze

Steinpilze sind Gourmetpilze (Foto: iStockphoto/Thinkstock)

Steinpilze

Der Steinpilz ist einer der edelsten Pilze mit einem fast nussigen Geschmack und festem, weißem Fleisch. Besonders delikat schmeckt der Steinpilz in Risotto, Pasta oder auch fein aufgeschnitten als Carpaccio.

Fundort:

Der dicke Fichtensteinpilz wächst eher in Nadelwäldern, der Sommersteinpilz in der Nähe von Eichen und Rotbuchen.

Rezepte: » http://www.daskochrezept.de/zutat/steinpilze/

Seite 1/2

Mehr Themen aus der » Rubrik Reise

Schlagworte zu diesem Artikel: Austernpilz Champignon Essen Gerichte Pfifferling pilz rezepte Shiitake Speisepilz Steinpilz Essen & Genießen

Login für Mitglieder

» Passwort vergessen?
» Mitglied werden



Anzeige


Gefällt Ihnen freizeitfreunde.de?


Anzeige


Anzeige

Dallmayr, Geschenke, Delikatessen

Spiele und Rätsel - Tolle Preise gewinnen!


Neue Diskussionen


Mitglieder Online


Meist gelesen


Meist kommentiert


Die besten Bilder des Monats

  • Lilie

    Zipfelmütze
    01.09.14 09:33 h

  • Blume

    Zipfelmütze
    01.09.14 09:33 h

  • Im Regen

    Zipfelmütze
    01.09.14 09:33 h