» Anmelden
Startseite Logo Print



Sparen Sie sich teure Reinigungsmittel

» Frühjahrsputz ohne Chemie

Supermärkte haben für jede Gelegenheit das passende Putz- und Reinigungsmittel in den Regalen. Dabei reichen häufig Bürste, Tücher und die richtigen Lebensmittel völlig aus - dieses Trio bringt Küche, Bad und Co. schnell und kostengünstig zum Strahlen. Wir zeigen Ihnen, was Salz, Essig und Zitrone können!

Für den Frühjahrsputz sind nicht immer chemische Reinigungsmittel nötig (Foto: Wavebreak Media/ Thinkstock)

Zitronensäure
Sie löst gleichzeitig Kalk und Fett. Reiben Sie verschlierte Edelstahlflächen mit einer halben Zitrone ab. Auch bei Töpfen, in denen Sie z. B. Fisch zubereitet haben, wirkt die Frucht: Flecken verschwinden genauso wie Gerüche.

Salz
Gegen Schimmel auf dem Duschvorhang hilft eine Salzlösung: Vorhang in eine Schüssel mit Salzwasser tauchen, einweichen lassen, dann ausbreiten und trocknen lassen.

Essig
Essig wirkt antibakteriell. Ein paar Spritzer Essigessenz ins warme Putzwasser geben, Schmutz abwaschen und klar nachspülen. Zusätzlich zieht Essig Gerüche aus dem Kühlschrank: Dazu ein Glas mit hellem Essig für 24 Stunden hineinstellen. Funktioniert übrigens auch bei Zigarettenqualm.

Fensterputzen

Fenster können mit warmem Wasser nachpoliert und trocken gerieben werden (Foto: iStockphoto/Thinkstock)

Sonnenblumenöl
Holzbrettchen, Messerblöcke oder Tischplatten brauchen hin und wieder Pflege: Nehmen Sie ein Küchenkrepp und reiben Sie damit die Brettchen mit Sonnenblumenöl ein. Das macht widerstandsfähiger gegen Flecken und Gerüche.

Kartoffeln
Heißes Kartoffelwasser hält den Abfluss ohne chemischen Reiniger sauber. Auch Fenster und Spiegel werden mit Kartoffeln blitzblank: In der Mitte aufschneiden und mit der Schnittseite die Scheibe abreiben. Mit warmem Wasser nachpolieren und trocken reiben.

Vaseline
Das Cerankochfeld dünn einreiben - dann brennen Speisen nicht mehr so schnell ein und es lässt sich leichter säubern.

Mikrofasertücher
Sie kommen meist komplett ohne Reinigungsmittel aus. Einfach ins Wasser eintauchen, auswringen und glatte Oberflächen wie Fenster und Spiegel streifenfrei säubern.

Mehr Themen aus der » Rubrik Ratgeber

Schlagworte zu diesem Artikel: frühjahrsputz Putzen Putzmittel Reinigungsmittel Zuhause

Login für Mitglieder

» Passwort vergessen?
» Mitglied werden



Anzeige


Gefällt Ihnen freizeitfreunde.de?


Anzeige


Spiele und Rätsel - Tolle Preise gewinnen!


Neue Diskussionen


Mitglieder Online


Meist gelesen


Meist kommentiert


Die besten Bilder des Monats

  • IMG_0699

    Maschi
    03.10.14 18:56 h

  • IMG_0706

    Maschi
    03.10.14 18:55 h

  • IMG_0662

    Maschi
    03.10.14 18:54 h