» Anmelden
Startseite Logo Print



Aktuelle Umfrage der Woche

» Halten Sie das Betreuungsgeld für sinnvoll?

Gerade wurde das Betreuungsgeld im Bundestag mit den Stimmen von Union und FDP beschlossen. Geplant ist, dass es ab August 2013 an Eltern mit Kleinkindern im Alter von bis zu drei Jahren gezahlt wird, die nicht in eine öffentliche Kindertagesstätte gehen. Damit sollen Mütter unterstützt werden, die zu Hause bleiben, um ihre Kinder zu betreuen. Die Opposition hält von dieser "Herdprämie" nicht besonders viel. Für sie müsste vorrangig der Ausbau an Kitas vorangetrieben werden. Mütter würden dadurch die Chance erhalten, arbeiten gehen zu können. Kinder bekämen von Anfang an mehr Bildungschancen. Stimmen Sie ab: Ist das Betreuungsgeld Ihrer Ansicht nach sinnvoll?

Optimal: Wenn sich eine Mutter selbst entscheiden kann, ob sie zu Hause bleibt oder arbeiten geht (Foto: iStockphoto/Thinkstock)

» Halten Sie das Betreuungsgeld für sinnvoll?

0%
100%
Ja, das ist eine gelungene Idee. (16%)

0%
100%
Nein, das ist eigentlich nicht notwendig. (84%)


Um an der Umfrage teilzunehmen und abzustimmen, sollten Sie Freizeitfreunde-Mitglied und eingeloggt sein.
» Registrieren Sie sich hier kostenlos!

Auch im Forum diskutieren die Freizeitfreunde über das Betreuungsgeld. » Schauen Sie vorbei!


» Mehr Spiel- und Rätselspaß

Mehr » Umfragen hier!

Schlagworte zu diesem Artikel: Betreuungsgeld Bundestag Herdprämie Umfrage Umfrage der Woche Brennpunkt

Login für Mitglieder

» Passwort vergessen?
» Mitglied werden



Anzeige


Gefällt Ihnen freizeitfreunde.de?


Anzeige


Spiele und Rätsel


Neue Diskussionen


Mitglieder Online

  • Bild von Raithy
    Raithy
    Bottendorf
  • Bild von chrisu69
    chrisu69
    Bruck an der Mur Österreich
  • Bild von MeckymausII
    MeckymausII
    Heubach

Meist gelesen


Meist kommentiert


Die besten Bilder des Monats

  • Balkonkastenbepflanzung

    dickerchen
    12.07.14 19:20 h

  • Taglilienmosaik

    dickerchen
    12.07.14 19:20 h

  • Lilienblüte

    dickerchen
    15.07.14 03:58 h